Mit Klaus Johann und Jens-Peter Nettekoven warfen nun ein Mediziner und ein Politiker ihren Hut in den Ring, die auch gleich eine Mannschaft mitbringen, mit der sie in den nächsten Jahren dem Ringkampf weiteren Schwung aus den derzeitigen Erfolgen verleihen wollen. Während ‚Ringerdoc‘ Klaus Johann vor allem bei Trainern und Athleten Sympathien genießt, punktet der Landtagsabgeordnete Jens-Peter Nettekoven, der als Präsident des Landesverbandes Nordrheinwestfalen reichlich Erfahrungen mitbringt, bei den Delegierten mit seinem immensen Netzwerk. Auch bei der Aufstellung ihrer Mannschaft unterscheiden sich die beiden Präsidentschaftskandidaten. So formierte sich unter dem Saarländer Klaus Johann eine große, junge Mannschaft, die sich den Namen ‚DRB goes Future‘ gab, hingegen setzt Jens-Peter Nettekoven auf Erfahrung, holte sich mit Alexander Leipold ein Aushängeschild des Ringkampfsportes in sein Team.Völlig offen ist, wen die Delegierten am Samstag das Vertrauen schenken, die Chancen scheinen recht ausgeglichen, es dürfte spannend werden. #präsident #wahl #germany #drb #wrestling #ringen #deutschland #sport #für #die #zukunft

Sehen Sie sich den Beitrag auf Instagram an: https://www.instagram.com/ringsport_magazin/
Mit Klaus Johann und Jens-Peter Nettekoven warfen nun ein Mediziner und ein Politiker ihren Hut in den Ring, die auch gleich eine Mannschaft mitbringen, mit der sie in den nächsten Jahren dem Ringkampf weiteren Schwung aus den derzeitigen Erfolgen verleihen wollen. Während ‚Ringerdoc‘ Klaus Johann vor allem bei Trainern und Athleten Sympathien genießt, punktet der Landtagsabgeordnete Jens-Peter Nettekoven, der als Präsident des Landesverbandes Nordrheinwestfalen reichlich Erfahrungen mitbringt, bei den Delegierten mit seinem immensen Netzwerk. Auch bei der Aufstellung ihrer Mannschaft unterscheiden sich die beiden Präsidentschaftskandidaten. So formierte sich unter dem Saarländer Klaus Johann eine große, junge Mannschaft, die sich den Namen ‚DRB goes Future‘ gab, hingegen setzt Jens-Peter Nettekoven auf Erfahrung, holte sich mit Alexander Leipold ein Aushängeschild des Ringkampfsportes in sein Team.Völlig offen ist, wen die Delegierten am Samstag das Vertrauen schenken, die Chancen scheinen recht ausgeglichen, es dürfte spannend werden. #präsident #wahl #germany #drb #wrestling #ringen #deutschland #sport #für #die #zukunft

Zeige KommentareSchließe Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar